Neue Führung bei der FF Tratten

Neuwahlen bei der FF Tratten/Gailtal

 

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung der FF Tratten Anfang Februar legte OBI Karl PFEIFER das Amt des Ortsfeuerwehrkommandanten aus persönlichen Gründen zurück. Da kurz darauf  auch BI Klaus JOST  als Kommandant-Stellvertreter zurücktrat, konnten die Neuwahlen des gesamten Ortsfeuerwehrkommandos gemeinsam an einem Termin durchgeführt werden.

Am 22. März 2018 wählten die Kameraden der  Freiwilligen Feuerwehr Tratten  im Gasthaus Sternig Klaus JOST  zu ihrem neuen Kommandanten und Patrick JOST zu seinem Stellvertreter. Beide wurden anschließend durch den Bürgermeister der Gemeinde St. Stefan im Gailtal, Ronny RULL, zu ihren neuen Funktionen bestellt.

Bei diesem Anlass wurden auch die Kameraden Michael PFEIFER zum Oberbrandmeister, Martin DRUML zum Brandmeister, sowie Dominik JOST und Florian JOST, nach erfolgreich absolviertem Gruppenkommandantenlehrgang, zum Löschmeister befördert. Weiters wurden die Funktionen des Kassiers mit Andreas JARNIG und des Kameradschaftsführers mit Markus PERNUSCH neu besetzt.

Derzeit zählt die 1889 gegründete FF Tratten 44 aktive Mitglieder und 2 Mitglieder auf Probe.

Mit dem geplanten Neubau des Rüsthauses, steht den Kameraden der FF Tratten eine sehr herausfordernde Aufgabe bevor.  Mit der derzeitigen Motivation und Schlagkraft der Mannschaft, wird  diesem Vorhaben jedoch sehr positiv entgegengesehen und bereits ungeduldig erwartet, dass man von der Planungs- in die Arbeitsphase übergehen kann.

Mit den Neuwahlen der FF Tratten geht auch eine jahrzehntelange Ära zu Ende. Karl PFEIFER übte das Amt des Ortsfeuerwehrkommandanten über 33 Jahre (!) mit großer Freude, Motivation und vor allem mit täglicher Einsatzbereitschaft aus und prägte somit das Feuerwehrwesen, nicht nur in Tratten und der Gemeinde St. Stefan im Gailtal, sondern auch weit über die Gemeinde- und Bezirksgrenzen hinaus, wesentlich mit.

 

Florian JOST, LM


Der neue FF Kommandant der FF Tratten Klaus Jost (2.v.r) und sein Stellvertreter Patrick Jost (4.v.r.) mit Bgm. Ronny Rull, Vzbgm. Rene Rupnig, GFK Ing. Michael Druml und Altkommandant Karl Pfeifer